Designwettbewerb Teilnahme – feco-feederle | Thonet

100 Jahre Bauhaus. Und jetzt: du! – der Einladung des Karlsruher Büroeinrichters feco-feederle, zur Teilnahme am Thonet Architektenwettbewerb, sind wir gerne gefolgt. Zusammen mit 14 weiteren Architekturbüros haben wir den legendären Freischwinger S43 von Mart Stam weitergedacht und unter Berücksichtigung der einzigen Vorgabe, dass die Formensprache des Stuhls erkennbar bleibt, den Entwurf für eine neue Variation des Bauhausklassikers entwickelt.

APPAROLLO ist ein Stuhl, der vielleicht violent erscheint, den Nutzer aber rasch durch seine spielerische Art für sich gewinnt. Die vertikale Bewegung des Kragstuhls wird durch jeweils zehn Rollen auf Sitzfläche und Rückenlehne, um eine horizontale Bewegung erweitert. Dies sorgt für zusätzlichen Komfort und ein aktives Sitzverhalten.

Material:
Rundrohr- und Vierkantrohrprofile – Edelstahl blank
Trockengleitlager – Polytetrafluorethylen

Fotografien APPAROLLO: © feco-feederle GmbH, Nikolay Kazakov