Neubau Hauptfeuerwache

Aufbauend auf einem Wettbewerbsentwurf der Architekten Möckel und Liersch wurde die neue Feuerwache der Stadt Bad Homburg von apd in Planung und Ausführung bearbeitet.
Im Hauptbaukörper längs einer Haupterschließungsstraße, der sich in den Obergeschossen um einen offenen Innenhof entwickelt, sind sowohl die Hallen für die Einsatzfahrzeuge als auch die logistischen und administrativen Nutzungen untergebracht. Im rückwärtigen Bereich, durch einen Einsatzhof verbunden, ist der zweite Baukörper mit Werkstätten und Hallen und Feuerwehrturm angeordnet. Neben der Berücksichtigung allgemeiner Anforderungen an eine Feuerwache, stand die Integration der spezifischen Nutzeranforderungen im Vordergrund und die damit verbundene Entwicklung gestalterisch technischer Lösungen zur Herstellung eines funktionsfähigen und qualitätsvollen Gebäudes.

Projektdaten

Ort:
Bad Homburg v.d. Höhe

Bauherr:
Stadt Bad Homburg v.d. Höhe

Bauvolumen:
20 Mio €; 11.000 m² BGF

Bearbeitungszeitraum:
2004-2008

Bearbeitungsumfang:
LP 4-9 HOAI