This is my archive

Feuerwehrhaus

Das Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in Lahntal-Caldern entspricht nicht mehr den heutigen technischen und funktionalen Anforderungen an eine zeitgemäße Feuerwehr. Aufgrund der beengten Verhältnisse am alten Standort wurde daher im Auftrag der Gemeinde Lahntal ein Neubau auf einem gesetzten Grundstück am südlichen Ortsrand geplant. Grundlegend war dabei ein vorgegebenes Raumprogramm… Read More

Goethestraße 2

Das Büro- und Geschäftshaus Goethestraße 2 wurde in den 1950er-Jahren nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg in Skelettbauweise wiederaufgebaut und bildet heute mit dem ONE Goetheplaza das Eingangsportal zur Goethestraße, Frankfurts erste Adresse für Luxusgüter. Durch niedrige Geschosshöhen und begrenzte Schaufensterflächen entsprach die alte Gebäudestruktur aus der Nachkriegszeit nicht mehr den gehobenen… Read More

Junghof Plaza

Westlich des Goetheplatzes, an der Ecke Junghofstraße/Alte Rothofstraße, entstand nach einem Wettbewerbsentwurf von Henning Larsen GmbH, München, der Neubau der Junghof Plaza. Der ursprüngliche Gebäudekomplex war in seiner Außenwirkung wenig zugänglich und eine flexible Objektnutzung aufgrund der Raumtiefen kaum möglich. Die mit einem Teilabriss verbundene Neuplanung beinhaltete die Umsetzung von… Read More

Ladengeschäft

Im Erdgeschoss eines als Einzelkulturdenkmal geschützten Gebäudes aus dem Jahre 1875 wurden zwei Ladeneinheiten nach einer detaillierten Bestandsaufnahme statisch ertüchtigt und nach brandschutztechnisch festgelegten Vorgaben, unter Berücksichtigung der denkmalrechtlichen Aspekte, umfänglich saniert. Eine Restauration, die den ursprünglichen Charakter des historischen Gebäudes auf dem Frankfurter Kaiserplatz unterstreicht. Die vorgefundenen historischen Stuckdecken,… Read More

Empfangsgebäude

Der Campus der Aareal Bank AG befindet sich direkt gegenüber dem Staatstheater in Wiesbaden an einer Parkanlage gelegen und gliedert sich in mehrere Gebäude. Das zweigeschossige Eingangsgebäude wurde 1956 erbaut und 1989 letztmalig komplett renoviert. Die Fassade sowie die generelle Gebäudestruktur zur Paulinenstraße hin stehen unter Denkmalschutz. Der Vorplatz ist… Read More

Silvers

Der Gebäudekomplex Völklinger Straße 1 wurde Anfang der 1990er Jahre als Verwaltungs- und Produktionsgebäude für die Siemens AG geplant und gebaut. Er gliedert sich in zwei Bauteile, die in den oberen drei Geschossen miteinander verbunden sind. Der Bestandszugang erfolgte über ein abseits gelegenes Parkhaus. Mit der Revitalisierung wurde ein neuer… Read More

Büro- und Verwaltungsgebäude VDE

An Stelle eines Wohngebäudes aus den 1950er Jahren ist im innerstädtischen Kontext ein modernes Bürogebäude als Erweiterung des bestehenden Verwaltungskomplexes für den VDE e.V. entstanden. Ausgehend von dem städtebaulichen Gedanken der Fortführung der Blockrandbebauung entwickelte sich ein Baukörper mit zwei Hauptorientierungen: zum einen zur stark befahrenen Stresemannallee, zum anderen weniger… Read More

Plaza Commerzbank Hochhaus

In der Plaza, auf der untersten Ebene des Neuen Commerzbank Hochhauses, wird seit der Fertigstellung im Jahr 1997 ein öffentlich zugängliches Kasino betrieben. Die Kantine war nach einer rund 20-jährigen Nutzung nicht mehr zeitgemäß und sanierungsbedürftig. Der Umbau umfasste die gesamte Großküchenplanung inklusive Technik- und Lagerflächen, Erneuerung der notwendigen haustechnischen… Read More

Feuerwehrhaus

Das Feuerwehrhaus in Ober-Eschbach entspricht auf Grund des Alters und den gestiegenen Anforderungen nicht mehr den heutigen Standards. Für neue Feuerwehreinsatzfahrzeuge sind die bestehenden Fahrzeughallen zu niedrig und somit nicht mehr geeignet. Die Stadt Bad Homburg hat daher beschlossen, ein neues Feuerwehrhaus in modularer Bauweise zu errichten. Das neue Gebäude… Read More

Alte Spinnerei

Für den Hauptsitz des Konzerns Dr. Oetker soll das historische Gebäude einer ehemaligen Spinnerei umgebaut werden. Der Entwurf sieht vor, die bestehende Büroetage, die bisher durch Leichtbauwände und Decken gegliedert wurde, auf den Rohbau rückzuführen.Die historischen Kappendecken und die gusseisernen Stützen werden freigelegt und ertüchtigt. Um den Raum als Kontinuum neu… Read More