Energetische Sanierung Bürogebäude des VDE

Nach 30jähriger Nutzung stellte sich die Frage einer grundsätzlichen Sanierung des Gebäudes. Neben dem allgemeinen Renovierungsbedarf stand eine energetische Optimierung im Fokus. Der Bau war im Bestand voll klimatisiert, Kühlen und Heizen wurde über die mechanische Lüftung der Räume gewährleistet.

Integrale Planung:
Der Grundstein für die erfolgreiche Planung und Umsetzung des Projektes wurde schon in der Vorbereitung, in Form der durchgeführten Studien gelegt. Hier wurde ein Planungsansatz gewählt, der die verschiedenen Disziplinen integriert, die Wechselwirkungen berücksichtigt und so ein optimiertes Ergebnis sichert.

Projektdaten

Ort:
Frankfurt am Main

Bauherr:
Verband Elektrotechnik
Informationstechnik e.V.

Bauvolumen:
8 Mio €; 5.500 m² BGF

Bearbeitungszeitraum:
2012-2013

Bearbeitungsumfang:
LP 1-8 HOAI